Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr in Germering

Am 7. Juni 2014 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Germering mit Unterstützung der Bereitschaftsgruppe des Bayerischen Roten Kreuzes Germering einen Übungstag für die Jugendfeuerwehr Germering. Hierzu wurden auch die Jugendgruppen aus Aubing und Puchheim eingeladen. Um 15:30 Uhr wurde Aubing zu einem Bauunfall in einer Gärtnerei alamiert. Es wurde eine unbekannte Anzahl an verschüttete Personen vermisst, die es schnellst möglich zu finden und zu befreien galt. Ein Problem hierbei stellten die heißen Temperaturen dar, sodass die Gruppen in mehreren Schichten arbeiteten mussten. Anschließend konnten sich alle beim gemeinsamen Grillen stärken und neue Kontakte knüpfen. Am Abend stand abschließend noch ein größerer Verkehrsunfall auf dem Programm. Dabei mussten zwei verletzte Personen aus ihren Autos befreit, eine verwirrte Zeugin beruhigt und eine verunglückte Radfahrerin versorgt werden. Wir hatten alle eine Menge Spaß und wollen uns an dieser Stelle für die großartige Organisation bedanken. Auf eine Wiederholung im nächsten Jahr freuen wir uns jetzt schon.